Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Dynamik der Energiewandlung
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Dynamik der Energiewandlung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Hochdruck-Brennerprüfstand

Im Forschungsverbund „Dynamik der Energiewandlung“ (DEW) wird eine stationäre Einspritzkammer zur Untersuchung von Diesel-Sprays sowie Gas-Jets betrieben. Für motornahe Bedingungen (Druck und Temperatur) zum Zeitpunkt der Einspritzung sorgt eine vorgelagerte Wasserstoffverbrennung. Die Kammer ist dabei bis zu einem Spitzendruck von 200 bar spezifiziert.

Somit ist es möglich, sowohl die Gas- als auch die Dampfphase des Sprays zu visualisieren. Des Weiteren ermöglichen es die definierten, thermodynamischen Randbedingung, die Selbstzündung des Diesels mit anschließender Verbrennung detailliert zu analysieren.

Große optische Zugänge ermöglichen dabei die Durchführung verschiedenster laserdiagnostischer Messverfahren.