Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Dynamik der Energiewandlung
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Dynamik der Energiewandlung
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Kompressorstation

Eine hochmoderne Kompressorstation mit einer Gesamtantriebsleistung von 7,8 MW am Standort des Forschungsverbunds „Dynamik der Energiewandlung“ (DEW) erlaubt die flexible Durchführung von Versuchen unter anspruchsvollen Bedingungen und über einen weiten Lastbereich. Vor allem dynamisch-transiente Teillastversuche, welche die zukünftigen Anforderungen an Gas- und Dampfkraftwerke widerspiegeln, sind so unter höchsten Standards hinsichtlich Präzision und Zuverlässigkeit durchführbar.

Die Kompressorstation erreicht eine Steigerung des Gesamtsdruckes um das Vierfache. An den Versuchsträgern können maximale Eintrittsdrücke von 6 bar im offenen bzw. 8 bar im geschlossenen Kreislaufbetrieb sowie maximale Massenströme von 22 kg/s im offenen bzw. 25 kg/s im geschlossenen Betrieb bereitgestellt werden. Der geschlossene Betrieb ermöglicht so energieeffizient hohe Überdrücke am Eintritt oder deutliche Unterdrücke am Austritt der Versuchsträger.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie weitere Informationen zur Kompressorstation wünschen.